TOXIC

Mi. 07., Do. 08., Do. 22. & Fr. 23.04., je 20 Uhr, Live-Theater Film von Trafique
Ein neuer Humanismus hat die Welt befallen: Nie gekannte Achtsamkeit, fürsorglichste Fürsorge und andere Verbündete diktieren ein weltenumarmendes Miteinander. Aber was geschieht hinter den aufgehübschten Fassaden? »Das sah doch von außen alles ganz anders aus«, denkt A und dabei geht es um nicht weniger als ihr Leben. Sie hat alles erreicht, wie man so sagt, und jetzt steht sie da – am Rande des Daches, in der Hand die Schlinge. B nutzt alle Möglichkeiten, um sich aus dem Bewusstsein zu kicken. Aber er behält den Überblick – er hat es versprochen. Q, V und C heiraten tatsächlich. Z zieht den Stecker und bleibt naturgemäß doch Teil des großen Ganzen. Es werden Verbindungen geknüpft, zwischen den einzelnen Geschichten, es wird sich verheddert, die Wurzel allen Übels gefunden und doch wieder verloren … Aber mit Sicherheit fängt morgen, in aller Frühe, die ganze Showse wieder von vorne an. [weiterlesen]