Herzlich Willkommen

… auf der Homepage des Instituts für Theaterwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum. 

Institut

Aktuelles

Studium

Forschung

Fachschaft

International

Zwei studentische Hilfskräfte

Frist: 22. Juni
Am Institut für Theaterwissenschaft werden zwei studentische Hilfskräfte für den Zeitraum vom 1. Juli 2022 bis 30. September 2022 (3 Monate) gesucht. Es handelt sich um Stellen im Rahmen des internationalen Symposiums „Musiktheater der Zeitgenossenschaft. Michel van der Aas Schaffen an der Schnittstelle der Künste“, das von 15.-17. September 2022 an der RUB stattfinden wird. Zu den Aufgaben gehört die Unterstützung bei der Vorbereitung, Organisation und Durchführung, insbesondere die Gestaltung von Drucksachen und die technische Betreuung. Voraussetzungen sind ein Studium im BA Theaterwissenschaft mit Schwerpunkt Musiktheater, der Besuch einer der projektbegleitenden Lehrveranstaltungen von Elisabeth van Treeck im WiSe 21/22 oder SoSe 22 sowie die Arbeitsbereitschaft in der vorlesungsfreien Zeit. Der Arbeitsaufwand beträgt 5 Std./Woche. Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben und kurzem Lebenslauf können bis zum 22.06. an Elisabeth van Treeck und Monika Woitas gesendet werden. Die Auswahlgespräche finden am 28.06. statt.

JUBILÄUMSFESTIVAL DER SZENISCHEN FORSCHUNG

21. bis 24.07.2022
Der Masterstudiengang Szenische Forschung am Institut für Theaterwissenschaft der Ruhr-Universität wird zehn Jahre alt. Die Szenische Forschung feiert diesen besonderen Anlass mit einem viertägigen Festival: Über 20 Aufführungen, Performances, Installationen, Filme und Hörstücke von Studierenden, Absolvent*innen und Lehrenden beleben vom 21. bis zum 24.07.2022 die Bochumer Innenstadt. Zum Programm gehören außerdem Workshops, Gesprächsrunden, Konzerte und Partys. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. [weiterlesen]

Studienführer Sommersemester 2022

Der Studienführer mit allen wichtigen Informationen zum Studium am Institut für Theaterwissenschaft inklusive der Lehrveranstaltungen des kommenden Semesters ist ab sofort online einsehbar. Alle Angaben sind auf dem aktuellen Stand. Bei Änderungen und Ergänzungen wird natürlich hier im Newsletter und auf der Homepage der Theaterwissenschaft darüber informiert. Mögliche Änderungen sind natürlich auch im Vorlesungsverzeichnis über eCampus einsehbar, das am kommenden Montag, den 07.03.2022 online gehen wird. Über das Anmeldeverfahren und Besonderheiten des kommenden Semesters informiert ebenfalls der Studienführer. [weiterlesen]