Herzlich Willkommen

… auf der Homepage des Instituts für Theaterwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum. 

Institut

Aktuelles

Studium

Forschung

Fachschaft

International

Institutsankündigungen

Liebe Studierende,

wir heißen Sie herzlich willkommen am Bochumer Institut für Theaterwissenschaft und laden Sie zur Einführungsveranstaltung für Erstsemester am 26. Oktober von 10-12 Uhr ein. Schon vor dem offiziellen Studienstart am 2. November möchten wir uns Ihnen vorstellen und Sie am Institut begrüßen. Bei dieser Gelegenheit erhalten Sie alle wichtigen Informationen zum Studienstart und lernen neben den hauptamtlich Lehrenden auch Ihre zukünftigen Kommiliton*innen kennen – zumindest virtuell, denn die Corona-Pandemie macht auch vor der RUB nicht halt und fordert andere Wege der Kommunikation.

Die diesjährige Begrüßung wird daher in digitaler Form über Zoom stattfinden, den Einladungslink erhalten Sie rechtzeitig an Ihre RUB-Mailadresse. Im Anschluss an die Vorstellung der Lehrenden und ihrer Seminarangebote findet eine Einführung ins Studium statt, bei der Sie alle Informationen rund um Kurswahl, Studienaufbau und Zusatzangebote erhalten.

10 – 11 Uhr: Begrüßung und Vorstellung

11 – 12 Uhr: Einführung B.A. Theaterwissenschaft mit Studienfachberaterin Catherin Persing

11 – 12 Uhr: Einführung M.A. Theaterwissenschaft mit Studienfachberater PD Dr. Kai van Eikels

Ab 12 Uhr: Vorstellung der Fachschaft und weiteres Programm

Wir freuen uns auf Ihr virtuelles Erscheinen.

Mit herzlichen Grüßen Prof. Dr. Monika Woitas Geschäftsführenden Direktorin

Neue Homepage

Veröffentlicht am 16. September 2020

Wir sind hocherfreut, Ihnen die neue Homepage des Instituts für Theaterwissenschaft der Ruhr-Universität Bochum vorstellen zu dürfen.Sollten sich Fehler eingeschlichen haben, schreiben Sie bitte an: homepage-theaterwissenschaft@rub.de

Wir freuen uns  über Ihr Feed-Back!

Das Geschäftszimmer informiert

Veröffentlicht am 23. September 2020

Seit dem 20.09. ist das Lehrangebot des Instituts für Theaterwissenschaft für das Wintersemester 2020/2021 auf eCampus abrufbar. Bitte informiert Euch dort über das kommende Semester. Der Studienführer erscheint dann Ende September. Einiges solltet Ihr unter den aktuellen Bedingungen für Eure individuelle Semesterplanung berücksichtigen:
ONLINESEMESTER
Wie das vergangene Sommersemester wird auch das kommende Wintersemester fast ausschließlich online stattfinden! Mit Blick auf einen längeren Vorlauf was die Planung dieses Onlinesemesters angeht, könnt Ihr nun bereits an den Titeln der Veranstaltungen absehen, ob diese entweder ONLINE, ONLINE/TEILPRÄSENZ oder in PRÄSENZ stattfinden werden.
Außerdem könnt Ihr Euch über den Beschreibungstext der jeweiligen Lehrveranstaltung über den genaueren Ablauf des digitalen oder präsenten Seminarplans informieren. Hier findet Ihr auch bereits meistens Angaben dazu, ob die Veranstaltung SYNCHRON (heißt, in einem regelmäßig wiederkehrenden Rhythmus online), oder aber ob sie ASYNCHRON (heißt, hauptsächlich im Selbststudium oder in Gruppenarbeit, eher keine regelmäßigen Termine) stattfindet.
ANMELDEVERFAHREN
Das Anmeldeverfahren für alle Nicht-Erstsemester läuft vom 01.10. (10 Uhr) bis zum 15.10.2020 (12:30 Uhr).
Um auch im Onlinesemester die Überlastung der Seminare gut kontrollieren und verhindern zu können, sind wir darauf angewiesen, dass Ihr die Anmeldung Eurer Veranstaltungswünsche vornehmt. Keine Anmeldung, keine Garantie auf die Teilnahme an der Veranstaltung!
Die Zuteilung – vor allem der auch fürs Propädeutikum geöffneten Veranstaltungen – wird etwas dauern. Wundert Euch also bitte nicht, falls Ihr längere Zeit auf der Warteliste steht. Zwar laufen die Anmeldeverfahren dieser Veranstaltungen bis zum 29.10.:
Bitte meldet Euch als Nicht-Erstsemester dennoch bis zum 15.10. an! Anmeldungen nach dem 15.10. können nur von StudienanfängerInnen berücksichtigt werden!
Bitte habt Verständnis dafür, dass es bei derlei Veranstaltungen erst Ende Oktober zu einer endgültigen Zuteilung kommen kann!
Vielen Dank!
Live long and prosper!
Euer Geschäftszimmer